Optimales Fettstoffwechseltraining mit dem Energy Pointer

Zielzonen Diagramm
Zielzonen Diagramm

Der Energy Pointer ist eine OwnZone Funktion, ein neues "Trainingsmodul" von POLAR und ermittelt den persönlichen Übergang zwischen Fettstoffwechsel- und Fitnesstraining. Diese Barriere hilft dem Hobbysportler mit der richtigen Intensität zu trainieren. Bleiben Sie unter der Barriere und Sie "verbrennen" Fett!

 

Der neue Trainingscomputer FT40  zeigt diesen Energy Pointer bei ca. 70% HFmax und liegt somit leicht hinter dem Maximum der Fettverbrennungskurve. Fettstoffwechsel-Training ist der Bereich mit dem größten Anteil an verstoffwechselten Fetten, gemessen in Gramm/Minute.

In der Praxis bedeutet dies, wer Gewichtsreduzierung betreiben möchte, bleibt mit der Intensität (HF) in seinem Training links vom Energy Pointer, wer seine Fitness verbessern möchte, bewegt sich im Bereich höherer Intensität (HF) rechts  vom Energy Pointer. Die Herzfrequenzskala, sie wird während des Trainings angezeigt, liegt zwischen 50% und 90% der HFmax und ist somit für alle Trainingbereiche ausreichend.

 

Der einfache Gebrauch der FT40 macht diesen Fitness-Trainingscomputer zum idealen Einstiegsmodell. Leider ist der  Preis etwas zu hoch, er liegt bei ca. EUR 150.

 

Mehr Infos:  http://www.polar.fi/de/