Die warme Laufjacke

Kossmann VTL 3,0 Membran
Die Kossmann VTL 3,0 Membran Jacke ist dünn gefüttert mit neuem Innenmaterial, ist wind- und wasserdicht, bei kaltem Wetter hält sie was sie verspricht: angenehmer Tragekomfort, warm und trotzdem sehr elastisch. Die Jacke bleibt innen fast trocken und riecht kaum nach Scheiß. Optimal bei Temperaturen unter 5 Grad Celsius bis in den Minusbereich. Ich bin jetzt mehrfach 90-120 Minuten bei minus 4-6 Grad Celsius gelaufen und spürte keine Kälte. Sinnvoll erscheint mir eine genaue Passgröße, normalerweise trage ich eine L, hier reicht M. Zum Unterziehen eignet sich hautenge Funktionswäsche, bei extremer Kälte ab minus 5 Grad Celsius empfehle ich ein zweites Shirt.
Mein Fazit ist äußerst positiv, die Jacke ist sehr elastisch und angenehm zu tragen, auch beim cool down bzw. Stretching noch mollig warm . Die Jacke wird in Deutschland hergestellt, dies erklärt vielleicht den etwas hohen Preis.
Gewicht: 380 g

mehr:

Bewertung : 9/10 Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.